Standortverlagerung von Produktionsanlagen einer Fabrik für Elektroisolatoren von Österreich in die Slowakei

Jahr: 2018
Ort: Österreich–Slowakei
Projektlaufzeit: 3 Etappen nach Kundenwunsch – 4 Monate
Umfang: 84 Produktionsanlagen | 40 Europaletten an Kleinmaterial | Gesamtgewicht 151 t

Aktivitäten:

  • Planung
  • Kennzeichnung von Anlagen und deren Einzelteilen
  • Demontage der Anlagen inklusive Elektronik und M & R
  • Verpackung
  • Transport
  • Zusammenbau und Montage der Anlagen inklusive Elektronik und M & R

Kunden